Latenight-Shopping in der Innenstadt am 08. Dezember

Die Geschäftswelt in der Innenstadt rund um den Christkindlesmarkt hat am kommenden Samstag bis 23 Uhr geöffnet, Foto: Stefan Dörfler

Bayreuth. Damit im vorweihnachtlichen Trubel die Zeit fürs Einkaufen nicht zu kurz kommt, veranstalten die Einzelhändler der Innenstadt, das Rotmain-Center und die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH am kommenden Samstag, 8. Dezember, wieder das beliebte Latenight-Shopping - Genießen, Erleben und Einkaufen bis 23 Uhr.

Neben dem Einkaufsspa? gibt es auch ein vielseitiges und spektakuläres Rahmenprogramm. Von 15 bis 19.30 Uhr erfreuen der Nikolaus und das Bayreuther Christkind bei verschiedenen Einzelhändlern Kinder und Familien mit Geschichten, Fotoshootings oder Geschenken.

Alle Ausgaben der Bayreuther Sonntagszeitung und weitere Magazine des Verlags finden Sie in unserem Webkiosk: Hier klicken!

Um 15 Uhr sind Nikolaus und Christkind im Rotmain-Center, um 16 Uhr in der Schlossparfümerie, um 17 Uhr bei Kaiser In, um 18 Uhr im Schuhhaus Krause und um 19 Uhr bei Karstadt.

Einzelhändler der Innenstadt und das Rotmain-Center erwarten die Kunden den ganzen Tag und Abend mit attraktiven Aktionen. Am Nachmittag und Abend flanieren Walking Acts durch die Innenstadt und begeistern mit ihrer zauberhaften Erscheinung. Am Sternplatz kann man seine Geschicklichkeit und sein Durchhaltevermögen beim"Rentier-Rodeo" unter Beweis stellen. Spaß für Teilnehmer und Zuschauer ist garantiert!

Du möchtest einen Seat Ibiza gewinnen?
Dann mach mit bei unserer Aktion - shoot the car: Hier geht's zur Anmeldung!

Im Pavillon beim Baumsaal vor Karstadt können Kreative Weihnachtskugeln selber bemalen. Gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck können die Kugeln mit nach Hause genommen und an den eigenen Weihnachtsbaum gehängt werden.

Um 18 Uhr ruft der Nachtwächter zu seinem Rundgang durch die Innenstadt. Start ist am Schlossturm im Harmoniehof. Anmeldung zur Führung ab sofort in der Tourist-Info an der Opernstraße 22.

Im Verlauf des Abends gibt es weitere abwechslungsreiche Shows mit Jonglage, Fakir, Zauberei und Akrobatik mit dem Duo Schenkspaß. Die beiden Künstler wurden bei "Bamberg zaubert" schon mehrfach ausgezeichnet.
Unter dem Motto "Let's rock for Jesus" tritt von 19 bis 22.30 Uhr die Band "LightHouse - A Flash in the Night" auf der Aktionsbühne des Christkindlesmarktes auf. Mit der Rockmusik nehmen es die sieben Bandmitglieder nicht so ganz genau.

So mischt sich Country unter Schlager, geistliches Lied, Volksmusik, christliche Popsongs oder auch schon einmal härtere Gitarrenklänge. Erlaubt ist, was gefällt und Raum für Gefühl gibt.

Ein großes, spektakuläres Feuerwerk mitten in der Stadt beschließt um kurz vor 23 Uhr die lange Einkaufsnacht in der Wagnerstadt.

rs