Insgesamt 8.000 Päckchen

Vor dem Päckchenstapel (v.l.): Karstadt-Geschäftsführer J. Keller, H. Hofmann (Ladies' Circle Bayreuth), J. Bachmann, F. Kresse (Präsident Round Table 98 Bayreuth), T. Hertel (Präsidentin Ladies' Circle Bayreuth) und J. Woelk (Vizepräsident Round Table De

Bayreuth. Neuer Rekord: Der Bayreuther Serviceclub Round Table 98 hat auch dieses Jahr wieder an dem gemeinschaftlichen Weihnachtspäckchen-Projekt von Round Table, Old Tablers, Ladies' Circle und Tangent Deutschland für Osteuropa teilgenommen und 4.000 Weihnachtspäckchen eingesammelt.

Du möchtest einen Seat Ibiza gewinnen?
Dann mach mit bei unserer Aktion - shoot the car: Hier geht's zur Anmeldung!

Die Päckchen wurden bei zahlreichen Schulen, Kindergärten und Sammelstellen abgeholt und zum gemeinsamen Treffpunkt bei der Spedition Steinbach geliefert. Zusätzlich wurden dort noch knapp 4.000 weitere Päckchen von zwölf befreundeten RT-Serviceclubs aus ganz Nordbayern angeliefert.

Bei der Spedition Steinbach waren rund hundert ehrenamtliche Helfer damit beschäftigt, die Päckchen sowie diverse Spenden wie Kleidung, Spiele, Porzellan und Kindertragen auf zwei Sattelzüge zu verladen.

Unterstützung gab es dabei auch vom Ladies' Circle Bayreuth. Der große Weihnachtspäckchenkonvoi mit in ganz Deutschland gesammelten Päckchen startete dann gestern ab Hanau Richtung Rumänien und Moldawien. Dort werden die Päckchen von den mitfahrenden Helfern persönlich in Heimen, Kindergärten und Schulen verteilt. Unterstützt wurde die Aktion in Bayreuth auch von Karstadt. Mehr unter: www.weihnachtspäckchenkonvoi.de

rs