Premiere - Tatort aus Franken "Ein Tag wie jeder andere"

Foto: Stefan Dörfer

Bayreuth. Die Premiere des Tatort aus Franken - "Ein Tag wie jeder andere" fand heute im Bayreuther Kino Cineplex statt. Zahlreiche geladene Gäste wollten sich diese Erstausstrahlung nicht entgehen lassen.

Tatort aus Franken - Nummer 5! Worum geht es?
Im Abstand von exakt einer Stunde werden in Bayreuth mit derselben Waffe an unterschiedlichen Orten zwei Menschen erschossen. Zeugen haben beobachtet, wie der Täter vor der ersten Tat auf die Uhr geschaut und die volle Stunde abgewartet hat. Was treibt ihn an? Was haben die Toten miteinander zu tun? Und können Voss und Ringelhahn den Täter stoppen, bevor es ein drittes Opfer geben wird?

Die Antworten auf all diese Fragen gibt es dann am Sonntag, 24. Februar 2019. Das Erste strahlt um 20.15 Uhr den fünften Tatort aus Franken, "Ein Tag wie jeder andere", aus. Der Film wird ab 24.02.2019 in der ARD Mediathek abrufbar sein.

Fotos der Premierem finden Sie hier in der Galerie.

Mehr zur Premiere liest Du am kommenden Sonntag in Deiner Bayreuther Sonntagszeitung!

red