Andreas Herlitz ist neuer Präsidenten der Wirtschaftsjunioren Bayreuth

im Bild: Mitte: Andreas Herlitz (Präsident), nach rechts: Franziska Unterberger (Past- Präsidentin), Florian Eagan (Past-Präsident 2018), Martin Runge (Regionalsprecher 2018), nach links: Stefan Weißflach (Kassier), Dominik Weiß (Regionalsprecher 2019), Peter Belina (Geschäftsführer WJ Oberfranken).

Bayreuth. Pünktlich zum Jahreswechsel übernimmt der 36-jährige Unternehmer (Continentale Bezirksdirektion Herlitz) das Amt des Kreissprechers der Wirtschaftsjunioren Bayreuth und spricht somit für Bayreuth in dem mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern größten Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Als Stellvertreter wurde Daniel Parzen von der Metzgerei Parzen gewählt. Kassier ist, wie schon im Jahr zuvor, Stefan
Weißflach von der SW color. Franziska Unterberger (Unterberger Dental) gehört als Past-Präsidentin ebenfalls zum Vorstand.

Bundesweit verantworten die Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft
von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000
Ausbildungsplätze.

red